ME HACE DAÑO AMARTE – Jerry Rivera

Dass ich nach dir suche, bedeutet nicht, dass ich bei dir sein möchte
Dass ich dich liebe, bedeutet nicht, dass du hier bei mir bist
Dass ich dich will, bedeutet nicht, dass ich dich anfassen will
Ich gestehe, wenn dich jemand anderes berührt, ist es mir nicht gleichgültig und es stört mich,
Weil ich gestern von dir geträumt habe
Wenn ich dein Gesicht sehe, sind meine Sinne gestört
Weil ich deine SMS beantworte
Und am nächsten Tag tut es mir leid
Weil ich an dem einen Tag nicht stehen kann
Und am anderen komme ich zurück und ich schreibe dir.

Ich will dich nicht bei mir, aber ich möchte, dass du bei mir bist
Ich will dich nicht bei mir, aber ich möchte, dass du glücklich bist
Ich will dich nicht bei mir, aber ich will nicht, dass dir etwas fehlt
Du verletzt mich, verletzt mich sehr und ich kann ohne dich nicht mehr lieben.
Es tut mir weh, dich zu lieben.
(Es tut mir weh, dich zu lieben, meine Liebe)
Mit dir in einer Babyfalle 
(Es tut mir weh, dich zu lieben, meine Liebe)
Ein Widerspruch
Ich will dich nicht bei mir, aber ich möchte, dass du bei mir bist
Ich will dich nicht bei mir, aber ich möchte, dass du glücklich bist
Ich will dich nicht bei mir, aber ich will nicht, dass dir etwas fehlt
Du verletzt mich, verletzt mich sehr und ich kann ohne dich nicht mehr lieben.
Es tut mir weh, dich zu lieben.
Es tut mir weh, dich zu lieben.
Ich kann es einfach nicht erklären
Ein Widerspruch
Ich liebe und ich hasse dich, meine Liebe
Baby
Du machst mich verrückt, meine Liebe
Ich will dich nicht bei mir, aber ich möchte, dass du bei mir bist
Ich will dich nicht bei mir, aber ich möchte, dass du glücklich bist
Ich will dich nicht bei mir, aber ich will nicht, dass dir etwas fehlt
Du verletzt mich, verletzt mich sehr und ich kann ohne dich nicht mehr lieben.
Es tut mir weh, dich zu lieben.