DARTE UN BESO – Prince Royce

Dich zu lieben, so wie ich Dich liebe, ist kompliziert.
An jemanden zu denken, wie ich an Dich denke, ist eine Sünde.
Jemanden anzusehen, wie ich Dich ansehe, ist verboten.
Dich zu berühren, wie ich will, ist ein Delikt.

Ich weiß nicht was ich machen soll, damit es Dir gut geht.
Ob ich die Sonne ausschalten soll, damit du aufblühst (aufgehst).
Ob ich Portugiesisch sprechen soll, oder Französisch lernen soll,
oder den Mond zur Deinen Füßen herunterholen.

Ich will Dich doch einfach nur küssen und Dir meine Morgenstunden schenken.
Singen, um Deine Ängste wegzunehmen. Ich will, dass es Dir an nichts fehlt!

Ich will Dich doch einfach nur küssen und Deine Seele mit meiner Liebe füllen.
Dir den Himmel vorstellen. Ich will, dass es Dir an nichts fehlt!

Wenn die Welt mir gehören würde, würde ich sie Dir schenken,
sogar meine Konfession würde ich ändern.
Ich würde so viel für Dich tun, 
aber Du lässt nichts von Dir hören.

Ich weiß nicht was ich machen soll, damit es Dir gut geht.
Ob ich die Sonne ausschalten soll, damit du aufblühst (aufgehst).
Ob ich Portugiesisch sprechen soll, oder Französisch lernen soll,
oder den Mond zur Deinen Füßen herunterholen.

Ich will Dich doch einfach nur küssen und Dir meine Morgenstunden schenken.
Singen, um Deine Ängste wegzunehmen. Ich will, dass es Dir an nichts fehlt!

Ich will Dich doch einfach nur küssen und Deine Seele mit meiner Liebe füllen.
Ich will Dich doch einfach nur küssen. Ich will, dass es Dir an nichts fehlt!

Ich will Dich doch einfach nur küssen und Dir den Himmel vorstellen.
Ich will Dich doch einfach nur küssen. Ich will, dass es Dir an nichts fehlt 
Ich will nur …
Eh eh eh
Ich will Dir nur geben –
will, dass es Dir an nichts fehlt!